Nachbarschaftshilfe

"Miteinander und Füreinander"

Ausschnitte aus unserer letzten Aktion, bei der wir Mundschutzmasken in zehn Stadtteilen Bremens verteilt haben. Wir bedanken uns bei allen Helfern und WeKickCorona für die Unterstützung.

 


Mithilfe der Weserpark Center-Managerin Frau Monika Mertens haben wir um die 300 dringend benötigte Mundschutzmasken an das Huchtinger Mütter -und Familienzentrum übergeben. Auch diese Masken konnten dank der Kampagne WeKickCorona beschafft werden. Mit jedem Beitrag können Sie uns unterstützen. Wir danken für jede Spende.

 


Dank der finanziellen Unterstützung durch die beiden Fußballprofis Leon Goretzka und Joshua Kimmich, welche die Aktion „WeKickCorona“ ins Leben gerufen haben, konnten wir weitere zahlreiche Mundschutzmasken kostenlos an unsere Mitmenschen verteilen.

 

 

Verteilt wurden über 1.000  Masken in Gröpelingen, Huchting, Oslebshausen und der Neustadt (28.04.2020)


Für eine Hilfsaktion waren wir gestern und heute (7. und 8.04.2020) wieder gemeinsam mit der Hilfsorganisation WEFA e.V. unterwegs, um Schutzmasken zu verteilen. Insgesamt konnten wir dabei bis zu 800 Schutzmasken an die Polizei, Feuerwehr, Pflegediensten, Arztpraxen, einer Apotheke sowie an unseren Mitmenschen in der Nachbarschaft verteilen.

 

Wir drücken hiermit nochmals unseren größten Respekt und Wertschätzung für die Arbeit aller Pflegekräfte und Helfer während dieser schweren Zeit aus. Mit dieser Aktion wollen wir unseren Beitrag zum Schutze unserer Mitmenschen und Pfleger leisten.


Gestern, den 02.04.2020, waren wir in Sielwall und am Hauptbahnhof unterwegs, um Schutzmasken an unsere Mitmenschen zu verteilen.

 

Hilft einander und denkt an eure Nachbarn und Mitmenschen - trotz Social Distancing sollten wir unsere Mitmenschen nicht aus den Augen verlieren - gemeinsam schaffen wir es durch diese schwere Zeit.

 

 

PS: trotz der Krise und dem tristen Wetter konnten wir den Menschen ein Lächeln entlocken - und das nicht nur wegen der Schokolade


Gemeinsam mit der humanitären Hilfsorganisation Wefa hat das Islamische Forum Bremen heute, den 26.03.2020, im Rahmen einer Hilfsaktion hilfsbedürftigen Menschen in Gröpelingen mit Nahrungs- und Desinfektionsmitteln versorgt.

 

Hierbei wurden Kebabs vom Restaurant Özlem und vielerlei Backgerichte von den Bäckereien Kismet und Özen Simit Sarayi aus Gröpelingen zur Verfügung gestellt. Zusätzlich dazu wurden Erfrischungsgetränke und zum Schutze vor dem Corona-Virus auch Desinfektionsmittel verteilt.

 

Die hölzerne, überdachte Unterkunft in der Nähe des Depots ist ein beliebter, häufig von Hilfsbedürftigen genutzter, Treffpunkt. Bereits im Vorfeld stieß die geplante Aktion bei den Beteiligten auf ein großes Interesse.

 

Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion das Gemeinschaftsgefühl in unserem Stadtteil weiter verstärken und zugleich andere Mitmenschen dazu inspirieren konnten, sich für die Gesellschaft einzubringen - für ein tolerantes, respektvolles Miteinander in der schwierigen Zeit der Coronavirus-Epidemie.

 

Da wir ein auf Spenden angewiesener Verein sind, möchten wir uns im Zuge dessen bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken, ohne die das ganze Vorhaben nicht möglich wäre.

 

Wir wünschen allen ein friedliches und gesundes Zusammenleben.

 


Tag 2 unserer Hilfsaktion "Miteinander und Füreinander": Heute, den 21.03.2020, waren wir in Walle, Oslebshausen und Bremen Nord aktiv. Glückliche Gesichter sind es, die uns wiederum glücklich machen.

 

 

Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion andere Menschen inspirieren können sich für ihre Nachbarn und Mitmenschen einzusetzen.

 


„Miteinander und füreinander“ - mit diesem Motto sind wir heute, den 20.03.2020, gemeinsam mit der Hilfsorganisatione WEFA auf Bremens Straßen unterwegs gewesen, um hilfsbedürftigen Nachbarn und älteren Mitmenschen zu helfen.